Referenzen-Details

Restaurierung der Fassade des Rathauses Grafeneckart in Würzburg

Restaurierung der Fassade des Rathauses Grafeneckart in Würzburg
Kunde: Stadt Würzburg
Jahr: 2016
Typ: Restaurierung

Leistung

Sanierung und Restaurierung der Außenputze und Anstricharbeiten auf Putz und Natursteinoberflächen, Restaurierung der Malereien

Herausforderung

Der Grafeneckart wird als ältester Teil des Würzburger Rathauses in der bayerischen Denkmalliste als Einzeldenkmal geführt. Das stadtgeschichtlich bedeutsame Gebäude befindet sich im historischen Stadtzentrum zwischen Alter Mainbrücke und Domstraße und ist Würzburgs einziger erhaltener romanischer Profanbau.

Lösung

Nassreinigung im Hochdruckwasserstrahlverfahren

Bewuchs, Verschmutzungen sowie pudernde und abscherende Altanstriche wurden im Hochdruckwasserstrahlverfahren entfernt. Fragile Reste historischer Fassungen wurden ausgespart.

Entfernen von Mörtelüberzügen

Entfestigte oder abscherende Mörtelüberzüge früherer Instandsetzungen wurden mechanisch abgehebelt oder mittels Partikelstrahlgeräten entfernt.

Putzrestaurierung

Entfestigte historische Putze wurden gefestigt. Risse wurden geöffnet und oberflächenbündig mit Kalkmörtel geschlossen, nachdem Lockermaterial abgebürstet und ausgeblasen worden war. Anschließend erfolgte die partiellle Putzerneuerung in geschädigten Bereichen zur Herstellung einer geschlossenen, wasserführenden Oberfläche und zur Verbesserung des Erscheinungsbildes. Die Ergänzungen wurden oberflächenbündig ausgeführt und orientierten sich in Struktur und Oberflächenbearbeitung am umgebenden Putz. Der verwendete Kalkmörtel wurde den physikalischen Eigenschaften des historischen Bestandes entsprechend gewählt, d. h. es handelte sich um einen Kalkmörtel ohne wasserabweisende Zusätze mit vergleichbarer Sieblinie.

Konservieren von Metallteilen

Metallteile mit bauhistorischem Informationswert oder statischer Funktion wurden am Bauwerk belassen , bis in die Einbindungsstelle hinein entrostet und durch einen Schutzüberzug konserviert.

Silikatanstrich

Lockerzonen, Altanstriche u. ä. wurden silikatisch fixiert und so ein stabiler Anstrichgrund geschaffen. Die Zwischenbeschichtung bestand aus einem quarzgefüllten Schlämmanstrich auf Silikatbasis zur Verfüllung und Egalisierung.
Die deckende Schlussbeschichtung bestand aus Sol-Silikatfarbe. Binnenflächen und Gliederungselemente des Bauwerks wurden farblich voneinander abgesetzt.

Putzsicherung an Sonnen- und Turmuhr

Hohlliegende Putzflächen wurden durch punktuelle Vernadelung ins darunterliegende Bruchsteinmauerwerk gesichert. Die Fehlstellen über den Ankerlöchern wurden mit mineralischem Mörtel geschlossen. Hohllagen wurden über durch Bohrungen gesetzte Injektionskanülen hinterfüllt. Risse wurden durch Verschlämmen geschlossen.

Aufmalen von römischen Zahlen

Analog zum Bestand wurde die Beschriftung in goldgelbem Farbton mit Sol-Silikatfarbe aufgemalt.

Polychrome Fassung der Erker-Reliefs

Wappen und kleiner Darstellungsdetails wie Schriftbänder wurden unter scharfkantiger Begrenzung der Teilflächen polychrom deckend überfasst.

Unsere Referenzen und Leistungen haben Sie überzeugt? Fragen Sie jetzt unverbindlich an!

Jetzt anfragen!

Der denkmalgeschützte Goldachhof in lsmaning bei München wurde von der Gemeinde lsmaning als Grundeigner und Auftraggeber in den Jahren 2012 und 2013 einer denkmalgerechten Sanierung unterzogen. Wir können die Firma Form und Farbe Ehmann GmbH deshalb als sehr fachkompetent, zuverlässig und engagiert weiter empfehlen.

Andreas Eichlinger Dipl-Ing. Architekt

Durch die fachlich sehr kompetente und äußerst sorgfältige Ausführung, dem großen Sachverstand und Fachwissen seitens Herrn Ehmann und seiner Mitarbeiter, sowie dem umgehenden und unkomplizierten Zusammenwirken mit Herrn Ehmann wurde das Werk zu unserer vollsten Zufriedenheit fertiggestellt. Die Arbeiten erfolgten fristgerecht.

Martin Völkel Pfarrer

Von 2011 bis 2013 wurde aufgrundvon massiven statischen Schäden in o.g. privaten Schlossanwesen aus dem beginnenden 18. Jhd. eine großangelegte Gesamtinstandsetzung durchgefuhrt. Alle Arbeiten wurden zu unserer bzw. aller Beteiligten, einschließlich der Fachbehörden und der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, vollsten Zufriedenheit ausgefuhrt. Wir können die Firma Form & Farbe Ehmann GmbH, mit allen ihren Mitarbeitern, als kompetentes, zuverlässiges und engagiertes Unternehmen weiterempfehlen.

Klaus Bernhart und Niels Pelzer

Im Jahre 2009 wurde die Kirche St. Ludwig Nürnberg einer kompletten Innenrenovierung unterzogen. Den Zuschlag für Kirchenmaler- und Restauratorarbeiten erhielt die Firma Form & Farbe Ehmann GmbH. Wir können die Firma Form & Ehmann GmbH, Herrn Ehmann und die ausfuhrenden Mitarbeiter, als sehr fachkompetent, höchst zuverlässig und engagiert weiterempfehlen.

Alexander Gießen Pfarrer

Auch im privaten Bereich hatte die Firma Form und Farbe die übertragenen Malerarbeiten im Wohnhaus zur vollsten Zufriedenheit ausgeführt. Gern empfehle ich die Firma Form und Farbe im amtlichen wie im privaten Bereich weiter.

Georg Polster Pfarrer

Die fachlich sehr kompetente und äußerst sorgfältige Ausführung, der große Sachverstand und das Fachwissen Herrn Ehmanns und seiner Mitarbeiter sowiedie angenehme und unkomplizierte Zusammenarbeit mit der Firma Ehmann garantierten eine termingerechte Fertigstellung der Instandsetzung zu unserer vollsten Zufriedenheit. Wir können die Firma Form & Farbe Ehmann GmbH deshalb als sehr fachkompetente, zuverlässige und engagierte Firma weiterempfehlen.

Michael Herrling

Alle Arbeiten erforderten ein großen Maß an Fachwissen und wurden zur Freude des Bauherrn und des Architekten äußerst fachkundig ausgeführt und betreut. Die Firma Ehmann hat durch Ihre Leistung großen Anteil daran, dass das denkmalgeschutzte Anwesen wieder in neuem Glanz erstrahlt.

Achim Helfert Fritsch + Knodt & Klug ArchitektInnen

Wir können die Firma Form & Farbe Ehmann GmbH als zuverlässige und fachkompetente Firma weiterempfehlen.

Thomas Streb

Wir können die Firma Form & Farbe Ehmann und sein Team sowie das große Fachwissen des Herrn Ehmann und seinen Mitarbeitern vor Ort und den Bauleitern nur weiterempfehlen und freuen uns auf eine baldige erneute Zusammenarbeit. Die Wohnanlage hat durch die Farbgebung und Gestaltung, sowie den hochwertigen Anstrichen einen erheblichen Mehrwert erfahren.

Kevin Wabra Hausverwaltung Doris Wabra